Soziopod im Lost Weekend

Im veganen Eldorado vom Lost Weekend umgeben im LMU Zentrum der Geistes Wissenschaften gab es am Freitag Abend 29.03.2019 eine “spicy + demokratische” Diskussionen zur Europawahl 2019.

Unsere Unterstützerinnen Gisela und Lena machten Werbung für #diesmalwäleich.

Gisela berichtet:

"Im allgemeinen führte erst der Dialog von den alten Griechen, der Väter der Demokratie, in die Jetzt Zeit. Mit 90 Teilnehmern zwischen 20 und 70 + war ein guter Publikumsmix vorhanden.

Allgemeiner Tenor war neben dem “zu weit weg “ in Brüssel, das oft gefühlte zu abstrakte Europa und die Europäische Kommission in Brüssel. Natürlich waren die Meinungen unterschiedlicher Natur. Aktuelle Diskussion bestand vor allem im §13 hinsichtlich des Urheberrechts. Sein Für und mehr Wider.

Da es dem Charakter des “sozipods” entspricht mitzumachen und zu reden, ergriff ich die Gelegenheit auf die “menschliche” Postkarte und die Aktion “diesmalwaehleich.eu”  des Europäischen Verbindungsbüros aufmerksam zu machen. Ganz nach dem Motto:

Jede Stimme zählt!"

 

Vielen Dank Gisela und Lena!