Kick-off „Diesmal wähle ich!“ in München und Stuttgart

Guerillamarketing, Uni-Events, Mobilisierung in Schulen und Altersheimen, Kooperationen und noch viel mehr Ideen wie man die Menschen für die Europawahlen begeistern kann entstanden während der drei Kick-off Events in München und Stuttgart.

Die Kick-off Treffen zur Kampagne "Diesmal wähle ich!" standen allen offen, die sich gerne im Vorfeld der Europawahlen einbringen möchten - ob als Einzelperson oder als organisierte Gruppe. In München durften wir wegen des großen Andrangs zwei Kick-Off Treffen im Oktober organisieren.Jeweils ca. 30 enthusiastische Teilnehmende tauschten Ideen zur Europawahl aus und entwickelten Strategien zur Wahlmotivation. So sind zum Beispiel spannende Projekte geplant wie Besuche an der ehemaligen Schule um Erstwähler zu motivieren, Info-Kampagnen in Altersheimen, Europa-Kampagnen an Universitäten, Gestaltung von facebook-frames und ein Fussballspiel unter dem Motto „Diesmalwähleich“.

Bei dem Kick-Off Event in Stuttgart Ende Oktober war den Unterstützer(innen) kein Weg zu weit, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen: Europa-Fans aus Stuttgart, Mainz, Karlsruhe, Tübingen und sogar aus Köln bereicherten unsere Veranstaltung mit ihren Ideen: Initiativen wie Aktionstage für Jugendliche und Unterstützung bei der Briefwahlbeantragung, Produktion von einer Million neonfarbenen Wahlstickern, Mobilisierung in den eigenen  Vereinen und Arbeitsplätzen spiegelten die Motivation und das Engagement der Teilnehmer wieder.